Mangalica - Fleisch & Speck   Genießen auch Sie die außergewöhnliche Qualität vom Fleisch und Speck unserer Wollschweine (Mangalica). Unsere Tiere werden in kleinen Gruppen, Stroheinstreu in den Ställen, sowie teilweise Ausläufen gehalten. Bei artgerechter Fütterung ohne den Einsatz von Leistungsförderern oder Medikamenten werden die Tiere erst nach 2-3 Jahren geschlachtet. Ganze Schweinehälfte oder Fleischpaket?                  Möchten Sie zusätzlich zu Fleisch und Speck noch Wurst oder Schinken vom Mangalica? Dann nehmen Sie eine (oder zwei) Schweinehälfte(n) und lassen diese im Metzger-Familienbetrieb weiter verarbeiten. Wenn Ihnen das zuviel ist, nehmen Sie ein Fleischpaket. Die Zusammenstellung erfolgt jeweils nach Absprache. Die Mindestabnahme beträgt 10 kg. Das Fleisch wird direkt beim Metzger abgeholt, da wir keinen geeigneten Kühlraum haben.    Mangalica-Fleisch gilt in der Gastronomie als Delikatesse. Wenn es auch vielleicht im ersten Moment abschreckt, so sind es gerade das Fett und der dicke Speck, die den besonderen Geschmack dieses Fleisches hervorbringen. Das Fett des Wollschweins ist nachweislich wesentlich gesünder als solches von konventionellen Schweinen. Mit unserer Fütterung von Kleegras, Grassilage, Möhren, Kartoffeln, Rüben, Äpfeln und Gerstenschrot bekommen die Schweine ein dunkelrotes schmackhaftes Fleisch, sowie reinweißen festen Speck. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.              Info zu den Kosten: Bei Abnahme einer ganzen Schweinehälfte:   8,- € je kg. Fleischpakete je nach Zusammenstellung ab:  15,- € je kg.