Japaner
Das Japaner-Kaninchen steht seit 2012 neu auf der roten Liste der vom Aussterben bedrohten Tierrassen. Wir haben uns einerseits wegen der schönen Fellfärbung für diese Rasse entschieden, und möchten andererseits als Züchter in NRW für den Erhalt der Rasse sorgen. In Nordrhein-Westfalen gibt es bisher kaum Züchter dieser Rasse, so dass wir unter anderem auch Zuchttiere aus Süddeutschland zukaufen mussten.
Kaninchen für die Zucht oder auch als “Streichel- kaninchen” bekommen Sie bei uns von Frühjahr bis Herbst. Da wir mit mehreren Linien züchten, können wir Ihnen auch Zuchtpaare anbieten. Das Japaner-Kaninchen stammt nicht aus Japan und hat auch sonst nichts mit Japan oder Japanern gemeinsam. Die Herkunft des Namens ist bisher nicht geklärt und wurde wohl frei erfunden. Eine detaillierte Rassebeschreibung finden Sie hier. Wir halten unsere Tiere in Gruppen mit viel Platz zum Austoben.