Hier eine Bildergalerie der “nicht gefährdeten” Hofbewohner